Salat „Exquisiter Minimalismus“

Zu Hause kochen, wie in den besten Restaurants, ist gar nicht so schwer. Sie müssen nur das Rezept sorgfältig und alle Empfehlungen befolgen. Dann ist der Erfolg des Gerichts garantiert und die Überraschung und Freude Ihrer Lieben ist vorprogrammiert! Für alle, die ihre Lieben beeindrucken wollen, sich aber einfach nur mit etwas Neuem im Tagesmenü unterhalten möchten, bieten wir Ihnen einen Salat namens „Exquisiter Minimalismus“ an. Dieser appetitliche und herzhafte Salat wird Ihr Herz erobern, denn er besteht aus nahrhaftem Schweinefleisch, nämlich Rippchen, saftigen Tomaten, satten schwarzen Oliven, Frühlingszwiebeln, duftender Rucola, würzigen Senfkörnern und Sesam. Dieser Salat ist ein wahrer Augenschmaus, daher ist es einfach unrealistisch, darauf zu verzichten! Schreiben Sie dieses Rezept unbedingt in Ihr Kochbuch und versuchen Sie, es für ein wichtiges Ereignis vorzubereiten, aber erfreuen Sie sich und Ihre Lieben einfach mit etwas Neuem!

Salat Rezept

Um diesen appetitlichen und hellen Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– Schweinerippchen (ca. 400 Gramm)

– mittelgroße Tomaten (2 Stück)

– Rucolablätter (kleines Bündel)

– Frühlingszwiebeln (1-2 Stiele)

– Senfkörner (ca. 50 Gramm)

– schwarze Oliven aus der Dose (40 Gramm)

– Sesamsamen (ca. 60 Gramm)

– kaltgepresstes Olivenöl (2-3 Esslöffel)

Salat Zutaten

Kochzeit – 20-25 Minuten
Anzahl der Portionen – 2
Vorbereitungsstufen und Empfehlungen

1. Die Salatzubereitung sollte natürlich mit Schweinerippchen beginnen. Schneiden Sie dazu die Schweinerippe in mehrere Stücke (besser 2 Rippen in einem Stück), spülen Sie sie anschließend gründlich unter Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Wichtig: Die Feuchtigkeit muss gut aufgenommen werden und die Rippen müssen trocken sein. Wenn das Fleisch Fettflecken aufweist, empfehlen wir Ihnen in diesem Fall, diese nicht zu schneiden (wenn sie nicht zu groß sind), da dies den Rippen mehr Saftigkeit und Braten verleiht. Legen Sie die Rippchen in eine mit Olivenöl erhitzte Pfanne und braten Sie sie bei starker Hitze, um die gewünschte goldene Kruste zu erhalten. Das Fleisch von Zeit zu Zeit wenden und insgesamt 10-12 Minuten braten. Vergessen Sie nicht, alles nach Geschmack zu salzen und zu pfeffern. Nach dem Garen die Rippchen zum Abkühlen auf einen Teller legen.

appetitlicher Salat

2. Nehmen Sie nun die Tomaten, spülen Sie sie gut in Wasser ab und reißen Sie die kleinen Stiele ab, trocknen Sie die Früchte mit einem Papiertuch ab und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie sie in mittelgroße Stücke.

herzhafter Salat

3. Öffnen Sie die Dose Olivenkonserven und lassen Sie diese abtropfen. Dann nehmen Sie die richtige Menge Obst und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Um das Schneiden von Oliven bequemer und schneller zu gestalten, sollten Sie entkernte Oliven wählen. Sie schmecken nicht schlechter.

nahrhafter Salat

4. Spülen Sie die Frühlingszwiebeln gut in Wasser von feinem Schmutz ab. Dann auf ein Holzbrett legen und das Grün hacken.

heller Salat

5. Die Rucolablätter in eine Schüssel geben und mit Wasser füllen. Sie können kreisende Bewegungen auf dem Boden und den Blättern machen, um alles besser von feinem Schmutz zu reinigen. Dann das Wasser abgießen und mit einem Papiertuch trocknen.

origineller Salat

6. Bereiten Sie Olivenöl, Sesam und französischen Senf vor. Geben Sie die erforderliche Menge in die Gefäße.

Salat Zubereitung

Stellen Sie nun sicher, dass alle Zutaten gehackt und die Schweinerippchen abgekühlt sind. Wenn alles in Ordnung ist und Sie nichts verpasst haben, können Sie mit der letzten Phase fortfahren!

leckerer Salat

7. Nehmen Sie einen großen Teller, legen Sie eine Schweinerippe darauf und legen Sie vorsichtig Tomaten-, Rucola-, Oliven- und Frühlingszwiebeln darauf. Legen Sie dann auf dieses Stück eine weitere Rippe und wiederholen Sie die gleichen Schritte, indem Sie Tomaten, Rucola, Oliven und Zwiebeln verteilen. Alles mit Sesam bestreuen. Außerdem machen wir ein schönes Design und legen noch ein paar Hälften schwarzer Oliven sowie Frühlingszwiebeln und Rucolablättern aus. Machen Sie einen Streich französischer Senf auf einem Teller, als ob Sie mit Farben malen würden. Sie können auch Ketchup hinzufügen und mit Senf bestreichen. Ein sehr leckerer, origineller Salat ist bereit zum Essen! Beeilen Sie sich nicht, es so schnell wie möglich zu essen, sondern genießen Sie den unvergesslichen Geschmack und das Aroma. Guten Appetit!

Luxussalat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.