Vorspeise „Paprika mit Überraschung“

Nach einer lauten Party bleibt immer viel Essen und Einkäufe übrig. Und wenn Sie lange keine Zeit haben, in den Laden zu rennen oder in der Küche zu fummeln, bieten wir Ihnen an, aus fertigen Knödeln und einfachen Paprikaschoten einen leckeren, schnellen, nahrhaften, appetitlichen Snack zuzubereiten, und das auch dann, wenn es sieht alles aus wie ein Restaurantgericht, es lohnt sich. Es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber es wird Sie mit seinem Geschmack und Aussehen erfreuen.

originelle Vorspeise

Sie benötigen also folgende Produkte:

Knödel – 200 Gramm

Paprika – 1 Stück

Rucola – 1 Bund

Mohnsamen – 1 Esslöffel

Olivenöl – 2 Esslöffel

Gewürze.

Vorspeise Zutaten

Nützliche Eigenschaften von Zutaten. Paprika enthält eine interessante Substanz, das Alkaloid Capsaicin, dank dem das Gemüse selbst einen spezifischen Geschmack hat und die Substanz selbst den Magen anregt, den Appetit anregt, die Bildung von Blutgerinnseln verhindert, den Blutdruck senkt. Das Gemüse wird bei Anämie, Koliken, Gastritis, Verstopfung empfohlen, ist nützlich bei Blutkrankheiten, Husten, beruhigt die Nerven, verbessert die Verdauung. Rucola ist ein würziges Grün, sein Aroma ähnelt Senf, der Geschmack ist sowohl sauer als auch bitter. Es gilt als leichtes Nahrungskraut mit vielen Vitaminen und Nährstoffen. Grüns sind gut für den Magen, beruhigen die Nerven, stärken die Blutgefäße, senken den Blutzucker, verbessern die Immunität, helfen bei der Wundheilung, stärken Nägel und Haare. Mohnsamen sind eine vielseitige Pflanze, die von Konditoren für Füllungen in Kuchen verwendet wird, die Samen versorgen den Körper mit Nährstoffen, haben einen besonderen Geschmack, passen gut zu anderen Früchten. Mit seinen Eigenschaften ist es nützlich bei Brei, Erkältungen, Nierenerkrankungen und stärkt auch das Immunsystem, lindert Bauchschmerzen, bekämpft Verdauungsstörungen.

Phasen der Zubereitung:

1. Zuerst müssen Sie Knödel kochen. Nehmen Sie einen Topf, gießen Sie Wasser hinein, bringen Sie Wasser zum Kochen, salzen Sie, geben Sie Knödel ins Wasser und kochen Sie, bis sie fertig sind. Und wenn Sie schon fertige Knödel haben, dann erhitzen Sie eine Bratpfanne, gießen Sie einen Esslöffel Öl hinein und braten Sie die Knödel von allen Seiten goldbraun an.

leckere Vorspeise

2. Nehmen Sie weiter eine große, fleischige Paprika, waschen Sie sie gründlich unter fließendem Wasser, entfernen Sie den Schwanz mit den Samen und schneiden Sie die Oberseite ab, um einen Deckel zu erhalten. Eine Pfanne erhitzen, Öl hinzufügen und Paprika von allen Seiten anbraten.

herzhafte Vorspeise

3. Und jetzt nehmen Sie einen Teller zum Servieren von Snacks. Wenn Sie möchten, können Sie den Teller mit Ihrer Lieblingssauce bestreuen,

duftende Vorspeise

. Spülen Sie den Rucola unter fließendem Wasser ab.

fertige Vorspeise

Paprika mit Knödeln füllen, auf einen Teller legen, mit Rucola-Stielen dekorieren, mit Mohn bestreuen. Das Gericht ist lecker, schnell, nahrhaft, appetitlich. Genießen Sie diese Köstlichkeit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.